030 74770840 [email protected]
Select Page

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferungs-und Zahlungsbedingungen für die Produkte der Produktreihe Pflasterlöser und Kompressionswäsche.

1. Bestellinhalt und Lieferumfang

Maßgeblich für Bestellinhalt und Lieferumfang sind ausschließlich die auf unserer Internetseite enthaltenen Bestimmungen (AGB’s). Vertreter der Dr. P. by Dr. Panzer GmbH sind nicht berechtigt irgendwelche Zusagen oder Aussagen zu machen, die von diesen Bestimmungen oder der schriftlichen Auftragsbestätigung abweichen.

2. Abnahme, Gefahrenübergang

Der Besteller ist verpflichtet, den Liefergegenstand anzunehmen. Mangels abweichender Vereinbarung erfolgt die Übergabe in der Dr. P. by Dr. Panzer GmbH, Weinbergstraße 8, 14469 Potsdam. Die Gefahr geht mit der Annahme des Liefergegenstandes auf den Besteller über. Erklärt der Besteller, er werde den Liefergegenstand nicht annehmen, so geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung des Liefergegenstandes im Zeitpunkt der Verweigerung auf den Besteller über.

3. Verpackung und Versand

Auf Wunsch des Bestellers wird der Liefergegenstand an eine Lieferanschrift versandt. Die Gefahr geht bei Absendung auf den Besteller über. Porto- und Verpackungsspesen werden dem Besteller in Rechnung gestellt. Die Wahl der Versandart erfolgt nach bestem Ermessen des Versenders. Verpackungs- und Versandkosten werden gesondert berechnet und Ihnen in Rechnung gestellt. Wir berechnen für jede Lieferung einen Verpackungs- und Versandkostenanteil von 4,90€ (Nachnahme 8,95€) innerhalb von Deutschland, EU-Länder 10,00€ andere europäische Staaten 14,50€. Die Preise ausserhalb Deutschlands können aufgrund gesetzlicher Vorgaben, wie z.B. unterschiedlicher Steuersätze variieren und müssen vorab angefragt und von uns bestätigt werden. Bei einem Warenwert von über € 150,00 pro Bestellung werden bei einer Lieferung innerhalb Deutschlands die Verpackungs- und Versandkosten von uns getragen.

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware das Eigentum der Dr. P by Dr. Panzer GmbH. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes sowie die Pfändung der Liefergegenstände durch die Dr. P. by Dr. Panzer GmbH gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag, sofern nicht die Bestimmungen des Verbraucherkreditgesetzes Anwendung finden oder dies ausdrücklich erklärt wird.

5. Haftung aus Delikt

Schadensersatzansprüche gegen die Dr. P. by Dr. Panzer GmbH auf deliktsrechtlicher Grundlage sind ausgeschlossen, es sei denn der Schaden wurde vorsätzlich oder durch grobe Fahrlässigkeit verursacht. Dies gilt auch von Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen.

6. Zahlungsbedingungen und Aufrechnungsverbot

Der Kunde kann den Kaufpreis per Nachnahme oder Vorauskasse z.B. über das zahlungssystem PayPal zahlen. Soweit der Besteller bereits Kunde ist und kein Zahlungsrückstand aus der bestehenden Geschäftsbeziehung vorliegt, können wir auf Wunsch und eigenem Ermessen gegen Rechnungsstellung liefern. Ein Anspruch auf Lieferung auf Rechnung besteht nicht. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 7% Prozentpunkten über dem Basiszinssatz des Diskontsatz-Überleitungs-Gesetzes p.a. zu fordern. Der Kaufpreis ist 14 Tage nach Auslieferung und Erhalt der Rechnung ohne Abzug fällig. Ist der Besteller Kaufmann, eine juristische Person öffentlichen Rechts oder ein öffentlich- rechtliches Sondervermögen, ist die Zurückhaltung von Zahlungen wegen irgendwelcher von der Dr. P. by Dr. Panzer GmbH nicht anerkannten Gegenansprüche nicht statthaft, ebensowenig die Aufrechnung mit solchen Gegenansprüchen.

7. Bankverbindung

Deutsche Apotheker und Ärztebank
IBAN: DE13 3006 0601 0107 4653 51, BIC DAAEDEDDXXX
Kontonummer: 0107465351, BLZ: 30060601

8. Belehrung nach dem Fernabsatzgesetz

Der private Kunde hat bei allen Fernabsatz-Aufträgen, das Recht, innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware den Kauf zu widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen uns gegenüber auf einen dauerhaften Datenträger (z.B. per Brief) zu bekunden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs bzw. die rechtzeitige Rücksendung der Ware. Die Kosten der Rücksendung hat der Käufer zu tragen. Das Widerspruchsrecht erlischt spätestens vier Monate nach Eingang der Waren beim Empfänger.

Der Widerruf ist zu richten an: Dr. P. by Dr. Panzer GmbH, Weinbergstraße 8, 14469 Potsdam E-Mail: [email protected] , Tel.: 030 74770845 , Fax: 030 74770849 Geschäftsführer: Dr. Daniel Panzer und Dr. Anke Thielking-Panzer.

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden. Senden Sie die Ware nicht unfrei an uns zurück. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang. Der Umtausch von Unterwäsche wie z.B. Post OP BH´s und Implantat Stabilisator Bändern ist aus Hygienischen Gründen leider ausgeschlossen.

9. Kaufgegenstand

Ihr Angebot bezieht sich auf die Waren, wie sie auf unserer Website hinterlegt oder beschrieben sind. Geringfügige Abweichungen der abgebildeten Ware gegenüber der Darstellung auf unserer Website in Farbe, Design und Dekor müssen wir uns vorbehalten. Wir sind berechtigt, an Stelle der bestellten Ware eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern. Die angebotenen Waren entsprechen dem Medizinproduktegesetz und sind als Produkte der Kategorie I klassifiziert. Sie dürfen nur Bestimmungsgemäß angewandt werden.

10. Zustandekommen des Vertrages

Ihre Bestellung ist ein bindendes Angebot. Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, sobald wir Ihnen die Annahme der Bestellung schriftlich bestätigt haben oder die Lieferung ausgeführt ist. Als schriftliche Bestätigung zählt auch eine Email.

11. Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware

Sollten wider Erwarten die bestellten Artikel nicht mehr vorrätig oder nicht mehr lieferbar sein, können wir nicht zur Ausführung Ihrer Bestellung verpflichtet werden. Wir werden Sie jedoch unverzüglich unterrichten, wenn wir die Bestellung nicht annehmen oder nicht innerhalb von 14 Tagen liefern können. Gezahlte Beträge werden selbstverständlich zurück bezahlt auf ein zu benennendes Konto.

12. Preis der Ware einschließlich aller Steuern und sonstiger Preisbestandteile

Alle Preise verstehen sich inkl. der zur Zeit geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer in Deutschland. Lieferungen außerhalb der EU sind ausgeschlossen.

13. Angaben zur Gewährleistungs- und / oder Garantiebedingungen

Liegt ein von uns zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, sind wir nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Sind wir zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder in der Lage oder verzögert sich diese über eine angemessene Frist hinaus aus Gründen, die wir zu vertreten haben oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, sind Sie nach Ihrer Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Soweit gesetzlich zulässig, sind weitergehende Ansprüche – ganz gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate, beginnend ab Gefahrenübergang. Diese Gewährleistungsfrist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

14. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Rechtswahl

Erfüllungsort ist der Sitz der Dr. P. by Dr. Panzer GmbH. Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenen Streitigkeiten ist die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für den Erfüllungsort zuständig ist, wenn es sich bei dem Besteller um einen Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentliches Rechts oder ein öffentlich- rechtliches Sondervermögen handelt. Die Dr. P. by Dr. Panzer GmbH ist auch berechtigt, am Sitz des Bestellers zu klagen. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluß der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Sachen.

15. Salvatorische Klausel und mögliche Vertragsänderungen

Diese AGB´s sind nach bestem Wissen und Gewissen verfasst worden. Aufgrund der sich ständig ändernden Rechtsprechung und Gesetzgebung kann es notwendig werden die AGB´s einseitig zu ändern. Für entsprechende Hinweise sind wir stets dankbar. Änderungen, welche dem Wesen nach Ihnen unzumutbar erscheinen berechtigen Sie zum schriftlichen Rücktritt innerhalb von zwei Wochen. Sollten einzelne Teile für unwirksam erklärt werden, so besteht der Vertrag fort, jedoch treten anstelle der ungültigen Teile die entsprechende gesetzliche Formulierung oder vergleichbare Formulierungen.

16. Datenschutz

Die im Rahmen der Bestellung anfallenden Kundendaten werden allein zum Zweck der Bestellabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Der Kunde willigt in diese Vorgänge ein und stimmt zugleich der Weitergabe der Daten zum Zweck der Bestellabwicklung an die mit der Dr. P. by Dr. Panzer GmbH zusammenarbeitenden Unternehmen zu. Soweit der Kunde der Nutzung seiner Daten durch Annahme dieser AGB zum Zweck der internen Marktforschung, der Produkt- und Leistungsverbesserung oder eigener Marketingzwecke der Dr. P. by Dr. Panzer GmbH zugestimmt hat, ist der Kunde berechtigt, dselbige Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf kann per E-Mail an [email protected]öser.de oder in sonstiger Weise erfolgen. Eine über die nach Abs. 1 und Abs. 2 zulässigen Zwecke hinausgehende Verarbeitung und Nutzung der Kundendaten durch die Dr. P. by Dr. Panzer GmbH erfolgt nicht. Dr. P. by Dr. Panzer GmbH ist zur Einhaltung sämtlicher einschlägiger Datenschutzbestimmungen, insbesondere zur Wahrung des Datengeheimnisses nach § 5 BDSG und zur Vornahme geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen zu Sicherung des Datenschutzes verpflichtet. Stimmt der Kunde der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten im Sinne des Absatzes 1 dieser Bestimmung nicht oder nicht in dem zur Bestellabwicklung erforderlichen Umfang zu, ist eine ordnungsgemäße Abwicklung des Bestellvorganges insgesamt nicht möglich. Soweit zwischen den Parteien vor der Verweigerung der Zustimmung des Kunden ein wirksames Vertragsverhältnis geschlossen wurde, steht der Dr. P. by Dr. Panzer GmbH ein vertragliches Rücktrittsrecht zu.

Potsdam, Oktober 2014

Author: Daniel Panzer

Bankverbindungen für die Überweisung der 35,00 EUR für ein Beratungsgepräch:
Kontoinhaber: Privatklinik-Schlossstrasse
Deutsche Apotheker und Ärztebank
IBAN: DE13 3006 0601 0107 4653 51, BIC DAAEDEDDXXX
Kontonummer: 0107465351, BLZ: 30060601
[gzd_complaints]