Schloßstraße 40, 12165 Berlin | Tel: 030 - 747 708 40
Mo, Di, Do: 08:00 - 20:00 Uhr / Mi, Fr: 08:00 - 18:00 Uhr

Schlupflider – Behandlung & Übersicht

Schlupflider

Schlupflider entfernen lassen mit Operation in Berlin. Bereits ab €1200.-

Schlupflider und hängende Augenlider. Sind Sie betroffen?!

Schlupflider befinden sich im Oberlid und stellen das Gegenteil zu den Tränensäcken im Unterlid dar. Von sogenannten Schlupflidern spricht man dann, wenn die Augenlider bei geöffneten Augen nicht mehr sichtbar sind. Es wird durch überschüssige Haut überdeckt.

Daraus ergibt sich bei vielen Menschen ein negativer erster Eindruck. Denn der Gegenüber wirkt müde, sieht eventuell sogar traurig oder gar grimmig aus. Selbst das Blickfeld kann durch die Schlupflider massiv eingeschränkt werden und zu einer Beeinträchtigung der Sehqualität und zu einer Minderung des Selbstwertgefühls beitragen.

Wirksame Mittel gegen Schlupflider

Viele Hersteller von Cremes und Salben versprechen oft Dinge die in der Praxis weniger erfolgreiche Ergebnisse liefern. Während Beauty-Artikel ein hervorragendes Mittel sind, um den Schlupflidern entgegenzuwirken, sind diese nicht in der Lage das Problem an der Wurzel zu bekämpfen.

Schlupflider haben körperliche, altersbedingte Ursachen. Und diese Ursachen können nur durch eine plastische Behandlung beseitigt werden.

Sollten keine Einschränkungen des Sichtfelds vorhanden sein, bleibt für Frauen selbstverständlich auch die Möglichkeit der Kaschierung durch Schminke. Damit wird das Problem zwar nicht behoben, selbst eine Verschlechterung ist über längere Zeit möglich. Allerdings erspart sich der Patient dann auch diesen kurzen Eingriff.

Die Ursachen von Schlupflidern

Äußere Veränderungen an den Augen, welche durch Schlupflider bedingt sind, entstehen meist im mittleren Alter eines Menschen. Grob geschätzt kann man von einem Alter ab 30 Jahren sprechen. Dabei neigen insbesondere Menschen mit sehr wenig Schlaf zur Bildung eines sichtbaren Schlupflides. Die Erscheinung von Schlupflidern mit Annäherung an ein höheres Alter sind hingegen natürlichen Ursprungs. Nicht selten spielt auch eine genetische Veranlagung eine große Rolle bei der Bildung eines Schlupflids.

Die Haut in diesem Bereich erschlafft, da sie dünner wird und auch die natürliche Gravitation spielt bei Entstehung eine wesentliche Rolle. Möglich sind auch Überschüsse von Muskelgewebe, Fettgewebe oder das natürliche Anschwellen des Bereiches. Diese Schwellungen werden durch Wassereinlagerungen in diesem Bereich verursacht.

Da die Ursachen von Schlupflidern sehr vielfältig sind, ist die Abklärung durch einen Arzt besonders wichtig. Nur so kann die optimale Behandlungstherapie ausgewählt werden.

Schlafmangel, Stress, Rauchen, Drogen (z.B. Alkohol, Zigaretten) begünstigen die Entstehung ebenfalls. So kann auch eine Änderung im Lebensablauf und in der eigenen Gesundheit der Bildung von Schlupflidern entgegenwirken und zu einem positiveren Effekt führen.

Seitenverzeichnis

Über den Autor

Hochauflösendes Bild vom Chefarzt der Privatklinik-Schloßstraße - Dr. med Daniel Panzer
Dr. med. Daniel Panzer ist Anästhesist und Chefarzt der Privatklinik-Schloßstraße. Da er kein Facharzt für plastische Chirurgie ist, ist er nicht gezwungen, seine Leistung an den Patienten zu verkaufen und hat einen neutralen Überblick über all unsere Chirurgen.

Unser Versprechen an Sie:

Trotz des günstigen Preises führen wir alle unsere Operationen in Berlin durch! Es fallen für Sie keine weiteren Kosten an! Sie können bei einer Augenlidstraffung die Klinik bereits am selben Tag wieder verlassen.

Operation und Behandlung von Schlupflidern

Der operative Eingriff

Entscheidet sich der Patient nach ausführlicher Beratung zu einem plastischen, operativen Eingriff, so sind einige Dinge vor der Operation zu beachten. (Bitte beachten Sie das aufgrund gesetzlicher Regelungen) 48 Stunden zwischen Eingriff und Beratung vergehen müssen.

So ist es beispielsweise wichtig, das sie auf bestimmte Medikamentengruppen (z.B. Acetyl aus Aspirin), sowie alle weiteren blutverdünnenden Medikamente – 7 Tage vor der OP verzichten. Auch die Einnahme von Nikotin & Alkohol sollte in diesen Tagen deutlich reduziert – bestenfalls sogar vollständig unterlassen werden.

In der Regel wird vor dem Eingriff, die künftige Schnittstelle am Oberlid , durch den Chirurgen genau markiert. Durch diese Schnittstelle wird später das überschüssige Gewebe entfernt. Dieser Eingriff wird in den meisten Fällen unter örtlicher Betäubung bzw. einem Dämmerschlaf durchgeführt und ist kaum mit Schmerzen verbunden. Da es sich um einen vergleichsweise leichten Eingriff handelt, ist die Operation bereits nach 30 Minuten beendet.

Weitere Informationen zu diesen Themen haben wir für sie auf unseren Übersichtsseiten zusammengefasst:

Behandlung ohne Operation - Das Laserverfahren

Die Behandlung von Augenlidern durch mögliche Laserverfahren ist im Vergleich zum operativen Eingriff mit einem geringeren, äußerlichen Effekt verbunden. Vorteile bei dieser Behandlungsmethode sind aber die geringeren Kosten und die schnellere Abheilung der Wunde. Eignet sich allerdings auch nur für Patienten bei denen die äußere Erscheinung durch Schlupflider noch nicht zu stark ausgeprägt sind. Daher eignet sich der Eingriff zur Nachbehandlung oder um eine kleine Straffung zu erzielen.

Bei diesem Verfahren wird die oberflächliche Haut durch spezielle Laser in diesem Gebiet aufgekratzt. Die Haut heilt ab, bildet Schorf (Schürfwunde) und die ausradierte Stelle wächst wieder zusammen. Der Effekt dabei: Die Haut wird gestrafft und das äußerliche Ergebnis wird positiv beeinflusst.

Weitere Informationen zu diesen Themen haben wir für sie auf unseren Übersichtsseiten zusammengefasst:

Neutrale Informationen zum Thema: Augenlidstraffung

Sie sind noch nicht überzeugt? Sie wollen sich ein neutrales Bild von diesem operativem Eingriff machen?


Auf Berlin.de, dem offiziellen Hauptstadtportal – finden Sie eine gute, neutrale Übersicht rund um das Thema Augenlidstraffung. <Berlin.de Augenlidstraffung: Operation, Risiko, Kosten>

Eine weitere sehr gute und unabhängige Quelle finden Sie auf der offiziellen Seite des Berufsverbandes für plastische Chirurgie, der DGPRÄC. <Zur Übersicht der DGPRÄC>

Beratung in einer der führenden Kliniken für Augenlidstraffungen

Beratung zu einer Augenlidstraffung in Berlin

Ein ausführliches und intensives Beratungsgespräch ist bei einer Augenlidstraffung unerlässlich. Der behandelnde Chirurg muss dabei auf Ihre Sorgen und Wünsche eingehen. Nur so kann ein optimales Ergebnis erzielt werden.

Ein Beratungsgespräch in der Privatklinik-Schloßstraße wird mit Preis auf Anfrage berechnet!
 Sollten Sie sich zu einem weiteren Gespräch entscheiden oder zu einem Beratungsgespräch bei einem anderen Chirurgen in unserem Hause, wird die Beratungsgebühr nicht erneut erhoben. Bitte planen Sie für das intensive Gespräch eine Stunde Aufenthalt ein! Auf der Homepage der Privatklinik-Schloßstraße haben wir weitere Übersichten für Sie vorbereitet. So können Sie sich bequem einen ersten Eindruck über den Eingriff einer Augenlidstraffung verschaffen. Wir haben uns bemüht sämtliche Informationen zu diesem Thema verständlich und objektiv für Sie aufzubereiten.

Chirurgen der Privatklinik-Schloßstraße

Wer operiert in der Privatklinik-Schloßstraße?

Wie auch bei Brustvergrößerungen werden bei uns Augenlidstraffungen durch erfahrene Fachärzte für plastische Chirurgie auf Honorarbasis operiert. Keine Allgemeinchirurgen oder ästhetischen Chirurgen! Alle bei uns operierenden plastischen Chirurgen sind Mitglieder in der DGPRÄC, der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen.

Bild vom plastischen Chirurgen: Dr. med. Mohamed Cheikh Alfraj

Dr. Cheikh ist plastischer Chirurg und operiert in der Privatklinik-Schloßstraße überwiegend Brustvergrößerungen, Augenlidstraffungen und nimmt Fettabsaugungen vor.

Bild vom plastischen Chirurgen Priv. Doz. Dr. med. Jürgen Hußmann

Dr. Hussmann ist neben seiner Arbeit als plastischer Chirurg auch Facharzt für rekonstruktive Chirurgie (Wiederherstellung). Mit über 20 Jahre Erfahrung ist er Ansprechpartner für viele plastische Eingriffe.

Bild vom plastischen Chirurgen: Dr. med. Jiri Blazek

Dr. med. Jiri Blazek ist mit 13 Jahren Erfahrung in der natürlichen  Brustvergrößerung ein Profi auf seinem Gebiet. Seine hohe Patientenzufriedenheit beweist seine Erfahrung auf diesem Gebiet.

Bild vom plastischen Chirurgen Dr. med. Branislav Matejic

Dr. med. Branislav Matejic ist ein wahrer Künstler in seinem Fachgebiet. Aus diesem Grunde vertrauen sich Ihm Fotomodells oder gar Adelsfamilien an. Besonders betonte Büsten gehören zu seinem Spezialgebiet.

Vielen Dank für das hervorragende Feedback!

Unsere Patienten lieben uns!

Erhalten Sie auf Provenexpert eine Übersicht all unserer Bewertungen

Bewertungen auf Provenexpert

Sehen Sie sich die Bewertungen der Privatklinik-Schloßstraße auf eKomi an

Bewertungen auf ekomi.de

Sehen Sie sich die Bewertungen der Privatklinik-Schloßstraße auf Klinikbewertungen.de an

Bewertungen auf Klinikbewertungen.de

Sehen Sie sich unsere Bewertungen auf Facebook an

Bewertungen auf Facebook.de

Sehen Sie sich unsere Bewertungen auf Google+ und Google Maps an

Bewertungen auf Google Maps

Sehen Sie sich die Jameda Bewertungen der Privatklinik-Schloßstraße an

Bewertungen auf Jameda

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Hilfetext

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden.
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine Email an [email protected] schicken.